Achtung - Wichtige Information fĂŒr unsere Kreditkarteninhaber!

Erwarten Sie noch Abbuchungen (z.B. Reise- oder Mietwagenbuchungen) oder EingĂ€nge (z.B. Erstattungen im Zuge von abgesagten Reisen oder Veranstaltungen) die noch von Ihrer alten Sparda Kreditkarte abgebucht oder nach dem 30.07.2021 darauf rĂŒckerstattet werden?

Dann sollten Sie jetzt unbedingt aktiv werden: Denn Ende November haben alle Kundinnen und Kunden ihre neue Sparda Kreditkarte erhalten. Alle davor ausgestellten Sparda Kreditkarten sind seit dem 22.01.2021 - unabhĂ€ngig vom Ablaufdatum - ungĂŒltig.

Da alle alten Kreditkarten-Konten ab dem 30.07.2021 systemseitig abgeschaltet werden, können danach keine Zahlungen mehr gebucht werden.

Sollten Sie vor der Kreditkartenumstellung Ihre alten Kreditkartendaten bei Anbietern zur Zahlung hinterlegt haben, wie zum Beispiel bei

  • Reiseveranstaltern, Urlaubsportalen, Airlines, Hotels oder FĂ€hrverbindungen
  • Zahlungsdienstleistern wie PayPal, Apple Pay etc.
  • Mietwagenstationen im In- und Ausland, ParkhĂ€user
  • Konzert-, Event- und Theaterveranstaltern
  • Einkaufsportalen und Online-Shops wie Amazon, Otto, Zalando & Co.
  • TV-, Musik- und Streamingdiensten wie Netflix, Apple, Spotify & Co.

dann wenden Sie sich am besten umgehend an Ihren Anbieter und informieren Sie diesen ĂŒber Ihre neue Kreditkartennummer sowie Ablaufdatum und ggf. Sicherheitscode. FĂŒr den Einzug von RechnungsbetrĂ€gen oder RĂŒckerstattungen muss Ihre aktuelle Kreditkarte hinterlegt sein.

Sollten im Nachhinein Überweisungsgutschriften oder Abbuchungen von Ihrer alten Kreditkarte nicht korrekt verbucht werden können, dann wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Anbieter.

Weitere Informationen finden Sie unter Fragen und Antworten zur Kreditkarte.

Unsere Kreditkarten

Viel mehr als nur bezahlen

Im GeschĂ€ft vor Ort, im Online-Shop, bei der Hotelreservierung oder beim Autovermieter: eine Kreditkarte macht Ihnen das Leben leichter - Überall und jederzeit. Bei uns haben Sie die freie Auswahl zwischen Mastercard oder Visa Card.  

Mastercard oder Visa Card?

 Sie entscheiden!

Beide Karten kommen im schicken, transluzenten Sparda-Bank Design daher. Beide werden millionenfach weltweit akzeptiert. Und beide gibt es fĂŒr je nur 30 Euro im Jahr.

Kreditkarte Sparda Mastercard
Kreditkarte Sparda Visa Card

Sparda Kreditkarten

Vorteile auf einen Blick

Bargeldlos bezahlen

Den tÀglichen Einkauf im Supermarkt, die Shopping-Tour in einer pulsierenden Metropole, Reisebuchungen von Hotel und Mietwagen: Mit Ihrer Kreditkarte können Sie sicher, einfach und bequem bargeldlos bezahlen. Ihre Mastercard oder Visa Card ist millionenfach weltweit
willkommen.

Bezahlen können Sie mit ihr bis zu Ihrem individuellen Kartenlimit. Und wenn Sie doch mal etwas mehr brauchen, ĂŒberweisen Sie einfach Guthaben auf Ihre Kreditkarte. Mit den praktischen und ĂŒbersichtlichen Abrechnungen auf Papier oder im Online-Banking behalten Sie Ihre Ausgaben immer im Blick.

Kontaktlos bezahlen
Mit der Funktion „Kontaktlos bezahlen“ können Sie schnell und sicher vor Ort einkaufen

Mit der Funktion „Kontaktlos bezahlen“ können Sie schnell und sicher vor Ort einkaufen – ohne Ihre Karte aus der Hand zu geben. Sie halten Ihre Karte beim Bezahlen einfach an das Bezahlterminal. Das geht deutlich schneller als mit Bargeld. Die EMV-Chip-Technologie sorgt dabei fĂŒr grĂ¶ĂŸtmögliche Sicherheit.
 

Die Kontaktlos-Funktion Ihrer Karte wird beim ersten Stecken im Handel mit PIN oder am Geldautomaten aktiviert. An unseren Geldautomaten können Sie die Kontaktlos-Funktion jederzeit an- oder ausschalten.

Mobil bezahlen mit Smartphone oder Smartwatch

Bezahlen Sie mit Ihrem Smartphone einfach und schnell kontaktlos. Hinterlegen Sie Ihre Kreditkarte einfach auf Ihrem Smartphone oder Ihrer Smartwatch – unabhĂ€ngig davon, ob Sie ein Android- oder Apple-GerĂ€t besitzen.

  • FĂŒr Android-GerĂ€te nutzen Sie die Funktion "Digitale Karten" in Ihrer SpardaBanking+ App. Halten Sie beim Bezahlen einfach Ihr Smartphone an das Bezahlterminal. Folgen Sie dann den Hinweisen Ihres Smartphones oder des Terminals. Warten Sie das akustische Signal ab – fertig!
  • FĂŒr Ihre Apple-GerĂ€te können Sie Apple Pay nutzen. Authentifizieren Sie sich mit einem der folgenden Verfahren und halten Sie zum Bezahlen dann Ihr Apple-GerĂ€t an das LesegerĂ€t: Face ID (Gesichtserkennung), Touch ID (Fingerabdruck) oder Apple Watch (zweimal die Seitentaste drĂŒcken). Warten Sie das BestĂ€tigungszeichen oder akustische Signal ab – fertig!
     

Tipp: Je nach Einstellung des HÀndlerterminals können Sie beim kontaktlosen und mobilen Bezahlen in Deutschland BetrÀge bis 50 Euro in der Regel ohne Eingabe einer PIN oder Unterschrift freigeben.

Bargeld abheben

Möchten Sie doch mal Bares haben, heben Sie weltweit an Millionen Geldautomaten oder in zahlreichen SupermĂ€rkten in Deutschland Bargeld ab. In SupermĂ€rkten gibt es in der Regel einen Mindesteinkaufswert, den die Handelsketten unterschiedlich hoch festlegen – zum Beispiel 5 Euro. Zum Abheben sagen Sie einfach an der Kasse Bescheid, stecken Ihre Karte ein und geben Ihre PIN ein. Die Summe wird dann zum Gesamtbetrag Ihres Einkaufs hinzugefĂŒgt und Sie bekommen das Geld ausgehĂ€ndigt.

Wunsch-PIN wÀhlen

Sie können die vorgegebene PIN Ihrer Kreditkarte gerne durch Ihre persönliche Wunsch-PIN ersetzen – ganz einfach an unseren Geldautomaten. WĂ€hlen Sie nach EinfĂŒhren der Karte die Funktion „PIN verwalten“ und anschließend „PIN Ă€ndern“. Hier geben Sie zunĂ€chst Ihre aktuelle PIN und anschließend Ihre Wunsch-PIN ein. Die Wunsch-PIN bestĂ€tigen Sie dann durch eine erneute Eingabe. Danach ist Ihre neue PIN direkt gĂŒltig.

Einfach und sicher bezahlen im Internet

Bequem von zu Hause aus einkaufen oder eine Reise buchen – dafĂŒr ist Ihre Kreditkarte genau das richtige Zahlungsmittel. Mit den Freigabeverfahren MastercardÂź Identity Checkℱ und Visa Secure profitieren Sie von einem zusĂ€tzlichen Sicherheitsverfahren bei allen teilnehmenden Online-HĂ€ndlern.

Höchster Sicherheitsstandard
Mit MastercardÂź Identity CheckTM und Visa Secure wird Ihr Einkaufsbummel im Netz noch sicherer. Dabei werden sowohl der Online-Shop als auch Sie als Karteninhaber als rechtmĂ€ĂŸige Teilnehmer identifiziert. Die Registrierung fĂŒr das Verfahren ist in wenigen Minuten erledigt. Die Anwendung erfolgt dann einfach mit TAN-Eingabe ĂŒber die  SpardaSecureGo+ App (fĂŒr iOS- und Android-GerĂ€te verfĂŒgbar) oder im SMS-TAN Verfahren.

Unser KĂ€uferschutz

Nullhaftung im Schadensfall bei sorgfÀltiger Nutzung
Auch wenn etwas schiefgeht, können Sie auf uns zĂ€hlen! Geht Ihre Bestellung zum Beispiel verloren, erhalten Sie beschĂ€digte Ware oder werden Opfer von Online-Betrug, so erhalten Sie den Betrag in der Regel zurĂŒckerstattet.


ZurĂŒckzahlen ganz nach Wunsch - mit der Flexkredit-Funktion

Mit der Flexkredit-Funktion Ihrer neuen Kreditkarte können Sie Ihr Limit lĂ€nger ausschöpfen. Anstatt die Kreditkartenabrechnung am Monatsende in einer Summe zu begleichen, können Sie eine bequeme Ratenabzahlung wĂ€hlen. So genießen Sie den finanziellen Spielraum eines Kredits ohne den langwierigen Aufwand einer Kreditantragstellung. Sie bestimmen ganz flexibel die Höhe der monatlichen RĂŒckzahlung (mindestens 2 % bzw. mindestens 50 Euro) oder machen jederzeit eine kostenfreie Sonderzahlung.

Weitere Vorteile:

‱ Auszahlungen jederzeit möglich - vom Kartenkonto kostenlose Teilauszahlungen abrufen und
  das Girokonto jederzeit mit neuem Guthaben versorgen. Telefonische Karteninhaber-
  Servicenummer fĂŒr AuszahlungsauftrĂ€ge: 0721 120 966 001

‱ RĂŒckzahlung automatisch einmal im Monat – Sie mĂŒssen sich um nichts kĂŒmmern

‱ KomplettrĂŒckzahlung jederzeit möglich durch kostenlose Sondertilgungen

‱ Volle Kostenkontrolle und Transparenz durch kostenlosen Kontoauszug (Online- oder
   Papierversion)

‱ GĂŒnstiger Zinssatz


Tipp: Zinssatz beim Premium-Paket noch gĂŒnstiger!

Premium-Paket: Wenn es noch etwas mehr sein darf

Buchen Sie attraktive Mehrwerte zu Ihrer Kreditkarte jederzeit hinzu!
Mit dem Premium-Paket genießen Sie zahlreiche zusĂ€tzliche Vorteile – zum Beispiel umfangreichen Versicherungsschutz auf Reisen, UrlaubsrĂŒckvergĂŒtung von bis zu 7 Prozent, Vorteile bei BargeldverfĂŒgungen und beim Shopping.

Höchster Sicherheitsstandard

Mit MastercardÂźIdentity CheckTM und Visa Secure und der SpardaSecureGo+ App wird Ihr Einkaufsbummel im Netz noch sicherer. Dabei werden sowohl der Online-Shop als auch Sie als Karteninhaber als rechtmĂ€ĂŸige Teilnehmer identifiziert.

FĂŒr MastercardÂźIdentity CheckTM oder Visa Secure registrieren.

Mit MastercardÂźIdentity CheckTM und Visa Secure wird Ihr Einkaufsbummel im Netz noch sicherer.

Karteninhaber-Servicenummer: 0721 120 966 001

FĂŒr Fragen und WĂŒnsche zu Ihrer Kreditkarte erreichen Sie uns telefonisch unter der Karteninhaber-Servicenummer 0721 120 966 001

Kreditkarte bestellen

Jetzt Kreditkarte in der Filiale bestellen

Das Premium-Paket:

Wenn es noch etwas mehr sein darf

Buchen Sie attraktive Mehrwerte zu Ihrer Kreditkarte jederzeit hinzu!
Mit dem Premium-Paket genießen Sie zahlreiche zusĂ€tzliche Vorteile – zum Beispiel umfangreichen Versicherungsschutz auf Reisen, UrlaubsrĂŒckvergĂŒtung von bis zu 7 Prozent und Vorteile bei BargeldverfĂŒgungen.  

Mit dem Premium-Paket genießen Sie zahlreiche zusĂ€tzliche Vorteile mit Ihrer Sparda Kreditkarte.

Kreditkarte verloren oder gestohlen?

Bei Verlust oder Diebstahl sollten Sie schnell handeln.

Sie haben Fragen? Wir die Antworten

FAQ Kreditkarten

Alle Fragen und Antworten zur Mastercard und Visa Card der Sparda-Bank

Wieso funktioniert meine bisherige Kreditkarte seit dem 21.01.2021 nicht mehr?

Im vergangenen November 2020 haben alle Kunden im Zuge des Kreditkartenaustausches zu unserer IT-Systemumstellung eine neue Visa Card oder Mastercard (Kreditkarte) mit persönlicher Geheimzahl erhalten. Die bisherigen Kreditkarten sind nach einer Übergangszeit seit dem 21.01.2021 nicht mehr gĂŒltig und wurden deaktiviert. Bitte verwenden Sie zukĂŒnftig nur noch Ihre neue Kreditkarte.

Was passiert mit UmsÀtzen aus meiner bisherigen Kreditkarte?

Die bisherigen Kreditkartenkonten werden nicht gelöscht, sondern bleiben vorerst noch eine Weile bestehen. Ausstehende KreditkartenumsĂ€tze, die bereits autorisiert aber noch nicht abgerechnet worden sind, monatliche Abbuchungen zum Beispiel von Streamingdiensten oder Parkhausbetreibern, sowie mögliche Umsatzreklamationen und RĂŒckbuchungen werden ordnungsgemĂ€ĂŸ auf dem bisherigen Kreditkartenkonto verbucht und zum nĂ€chsten Kreditkartenabrechnungstag ausgekehrt. Der Karteninhaber erhĂ€lt hierĂŒber automatisch per Post eine gesonderte Kreditkartenabrechnung.

Meine bisherige Kreditkarte wurde deaktiviert. Muss ich die Kreditkartennummer ummelden?

Ihre neue Kreditkarte hat eine neue Kartennummer. Geben Sie diese in allen Apps und Portalen an, bei denen Sie Ihre bisherige Karte als Zahlungsmittel hinterlegt haben - zum Beispiel bei Amazon, Netflix, PayPal & Co. Denken Sie bitte auch an langfristige Reisebuchungen. Ein Beispiel: Sie haben im vergangenen November fĂŒr die Osterferien 2021 ein Ferienhaus in DĂ€nemark gebucht. FĂŒr den Einzug der RechnungsbetrĂ€ge muss eine aktuelle Kreditkarte hinterlegt sein. 

Meine bisherige Kreditkarte wurde deaktiviert. Was passiert mit offenen Kreditsalden aus dem SpardaFlexKredit oder vorhandenen Guthaben?

Bestehende Kreditsalden, zum Beispiel aus der Nutzung der Flexkreditfunktion, werden Anfang Februar 2021 automatisch auf das neue Kreditkartenkonto ĂŒbertragen. Die laufende RĂŒckzahlung wird ĂŒbernommen und fortgesetzt. Bestehende Guthaben werden auf das Abrechnungskonto ausgekehrt.

In der BroschĂŒre wird ĂŒber die SpardaSecureCARD-App geschrieben - aber ich soll die App SpardaSecureGo+ installieren, warum?

Die App-Anwendung fĂŒr Mastercard Identity Check und Visa Secure hat sich geĂ€ndert! Bitte verwenden Sie fĂŒr das neue Sicherheitsfreigabeverfahren ab sofort die neue App SpardaSecureGo+ und nicht wie von uns vorab kommuniziert die SpardaSecureCARD App!

Welche Kreditkarten bieten Sie an?

Wir bieten die Mastercard sowie die Visa Card an.

FĂŒr ausfĂŒhrliche Informationen klicken Sie bitte hier.

Die JahresgebĂŒhr pro Karte betrĂ€gt 30 EUR.

Beinhalten die Mastercard oder Visa Card Sonderleistungen oder Versicherungen?

FĂŒr nur 5 Euro monatlich können Sie das attraktive Premium-Paket zu Ihrer Kreditkarte hinzu buchen.  Mit dem Premium-Paket erhalten Sie exclusive Vorteile und Zusatzleistungen beim Shopping, auf Reisen oder am Geldautomaten.

AusfĂŒhrliche Informationen zum Premium-Paket finden Sie hier

Kann ich das Premium-Paket jederzeit wieder kĂŒndigen?

Das Premium-Paket kann mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines Kalenderquartals gekĂŒndigt werden. 

Kann ich bei meiner Mastercard bzw. Visa Card den Pin Àndern?

Ja! An jedem Geldautomaten der Sparda-Bank Hamburg können Sie Ihre Pin auf Ihre
individuelle Wunsch-Pin Àndern. WÀhlen Sie am Geldautomaten die Funktion "Pin verwalten" und dann die Option "Pin Àndern".

Bieten Sie bei der Mastercard bzw. Visa Card auch eine Teilzahlungsoption an?

Ja, mit dem Sparda Flexkredit der Mastercard bzw. Visa Card.
Die RĂŒckzahlung erfolgt  per flexibler Ratenzahlung Ihrer monatlichen Kreditkarten-Abrechnung ab 2% bis 50% der in Anspruch genommenen Summe.


Die Sondertilgung bzw. KomplettrĂŒckzahlung des Flexkredites ist jederzeit per Überweisung auf die IBAN des Kreditkartenkontos möglich. Sie können die Inanspruchnahme des Sparda Flexkredites dadurch jederzeit beenden.    


Änderungen der Ratenhöhe/RĂŒckzahlungsbetrages sind  jederzeit zum nĂ€chsten Abrechnungstag telefonisch, via Online-Banking (unter "Service" dann "ServiceauftrĂ€ge" -> Sparda FlexKredit) oder in der Filiale möglich

Wo und Wie kann ich meine Kreditkarte sperren lassen?

Bitte sperren Sie Ihre Kreditkarte (Mastercard oder Visa Card) bei unserer Kreditkarteninhaber-Kundenhotline: 0721 1209 66001.

Halten Sie zur Legitimation die Nummer von Ihrem Kreditkartenkonto bereit.

Alternativ können Sie Ihre Kreditkarte auch bei der zentralen Rufnummer 116 116 sperren.
Die Rufnummer ist ist 24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar.  Zur Sperrung der Kreditkarte wird der Name der herausgebenen Bank (Sparda-Bank Hamburg) oder die Bankleitzahl (206 905 00) benötigt. 

Ich habe etwas mit meiner Kreditkarte bezahlt aber keine Ware erhalten - Was nun?

Bitte nehmen Sie zuerst Kontakt mit dem HÀndler auf. Gegebenenfalls liegt ein logistisches Problem vor, weshalb sich die Auslieferung nur verzögert.

Reklamieren Sie beim HĂ€ndler (nachweislich) schriftlich, dass Sie noch nichts erhalten haben und setzen Sie ihm eine angemessene Frist (zirka 2 Wochen), die bestellte Ware noch zu liefern. Kann der HĂ€ndler den Kaufvertrag nicht einhalten und wird die Ware, auch nach Ablauf der Frist, nicht geliefert, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch und widerrufen Sie den Kaufvertrag und weisen Sie den HĂ€ndler (wieder schriftlich, wieder mit Frist zirka 2 Wochen) an, den Kaufpreis zurĂŒck zu zahlen.

Wenn der HĂ€ndler auch diese Frist verstreichen lĂ€sst, können wir fĂŒr Sie tĂ€tig werden. HierfĂŒr benötigen wir dann genannten Schriftverkehr in Kopie zur Weiterleitung an die Kreditkartengesellschaft. Wenn dieser Fall eintritt, melden Sie sich bitte noch einmal bei uns.

Wie und wann wird die Kreditkarte (Mastercard / Visa Card) abgerechnet?

Die Abrechnung der Kreditkarten erfolgt stets zum Monatsultimo (Mo-Fr). Ist der Ultimo nicht an einem Werktag so gilt der vorherige Werktag als Abrechnungstag.
Die Abbuchung erfolgt stets 3 Werktage spÀter von Ihrem Girokonto bei der Sparda-Bank Hamburg.

Einen individuellen Abrechnungstermin bieten wir nicht an.

Bekomme ich fĂŒr die Kreditkarte auch einen Kontoauszug?

Einen Tag nach dem Abrechnungstag wird die Kreditkartenabrechnung (Kontoauszug) fĂŒr Ihre Kreditkarte erstellt und in das ePostfach gestellt bzw. per Post verschickt.

Ich habe ein Guthaben auf meinem Kreditkartenkonto!

Generell kann das Guthaben mit kĂŒnftigen KreditkartenumsĂ€tzen automatisch verrechnet werden.
NatĂŒrlich können Sie sich Ihr Guthaben auch auf Ihr Referenzkonto auszahlen lassen. HierfĂŒr ist ein einmaliger, formloser Auftrag des Karteninhabers erforderlich. Sie können uns eine kurze Nachricht per Online-Banking schicken, den Auszahlungsauftrag in der Filiale veranlassen oder rufen Sie uns an. 

Ich habe noch UmsĂ€tze auf meiner alten Kreditkarte - wie bekomme ich dafĂŒr den Kontoauszug?

KontoauszĂŒge zu der alten Kreditkarte werden nur noch bei UmsĂ€tzen erstellt. Diese werden noch bis Ende Juli 2021 automatisch per Post zugeschickt. ePostfach-Nutzer erhalten fĂŒr den Kontoauszug zusĂ€tzlich eine Abrufbenachrichtigung in ihr Postfach eingestellt.

Wo kann ich meine neue Kreditkarte fĂŒr Visa Secure/ MastercardÂź Identity Checkℱ registrieren?

Öffnen Sie www.sparda-bank-hamburg.de/sicheres-bezahlen hier finden Sie die Links zur Registrierung fĂŒr die Freigabeverfahren Visa Secure / MastercardÂź Identity Checkℱ

Sie werden Schritt fĂŒr Schritt durch den Anmeldeprozess gefĂŒhrt. Halten Sie Ihre Kreditkartennummer sowie Ihre Aktivierungscode bereit. 

 

Wie registriere ich mich fĂŒr Visa Secure / MastercardÂź Identity Checkℱ?

Sie registrieren sich in 4 einfach Schritten:

  1. Sie rufen die Registrierungsseite auf und geben Ihre Kreditkartennummer sowie Ihren Aktivierungscode ein
  2. Wunschverfahren auswÀhlen: Entweder per SecureGo+ App oder per SMS-Verfahren
  3. BestÀtigen: im letzten Schritt bestÀtigen Sie Ihre Registrierung mit der Tan, die Sie direkt als Push-Nachricht in Ihre SecureGo+ App bzw. als SMS auf Ihr Mobiltelefon erhalten haben.
  4. Fertig – ab sofort können Sie bei teilnehmenden HĂ€ndlern im Internet einkaufen. 
WofĂŒr brauche ich Visa Secure/ MastercardÂź Identity Checkℱ ?

FĂŒr europĂ€ische Online-HĂ€ndler ist das sichere Bezahlverfahren ab 2021 verpflichtend. Ab diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Internet-EinkĂ€ufe in der Regel nur noch per Karte zahlen, wenn Sie fĂŒr Visa Secure/ Mastercard Identity Checkℱ freigeschaltet sind. Registrieren Sie sich jetzt, um weiterhin uneingeschrĂ€nkt online einkaufen zu können

Welche Freigabeverfahren kann ich mit der Visa Secure/ Mastercard¼ Identity Checkℱ nutzen?

Sie können sich fĂŒr die Freigabe per SecureGo+ App oder per Eingabe einer Tan bei Nutzung des SMS-Verfahrens entscheiden.

Sind die Freigabeverfahren fĂŒr die Kreditkarten kostenpflichtig?

Die Registrierung und Nutzung ist kostenfrei. Auch der Versand einer SMS fĂŒr die Umsatz-Authentifizierung ist gebĂŒhrenfrei.

Es können lediglich Nutzungsentgelte durch Ihren Internetprovider anfallen.

Woher bekomme ich den Aktivierungscode fĂŒr die Registrierung meiner Kreditkarte?

Mit dem Austausch der Kreditkarten haben wir automatisch einen Aktivierungscode fĂŒr Sie bestellt. Wenn Sie das ePostfach nutzen, erhalten Sie den Aktivierungscode per Mitteilung in Ihr ePostfach. Alle anderen erhalten den Aktivierungscode per Post.

Wenn Sie eine neue Kreditkarte bei uns bestellt haben, erfolgt der Versand des Aktivierungscodes fĂŒr den Visa Secure / MastercardÂź Identity Checkℱ in der Regel 5 Bankarbeitstage nach Versand der Kreditkarte. Auch hier erfolgt der Versand entweder als Mitteilung in Ihr ePostfach oder per Post. 

WofĂŒr ist die SecureGo+ App?

FĂŒr europĂ€ische Online-HĂ€ndler ist das sichere Bezahlverfahren ab 2021 verpflichtend. Ab diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Internet-EinkĂ€ufe in der Regel nur noch per Karte zahlen, wenn Sie fĂŒr Visa Secure/ Mastercard Identity Checkℱ freigeschaltet sind. Mit der SecureGo+ App registrieren Sie ihre Kreditkarte fĂŒr Visa Secure bzw. Mastercard Identy Checkℱ und können dann ihre Online-Zahlungen direkt freigeben.

Woher bekomme ich die SecureGo+ App?

Sie finden die neue App zum kostenlosen Download im GooglePlay-Store (Android) bzw. im App Store (iOS).

Welche Informationen stehen in der SMS oder in der App?

Die Nachricht enthÀlt den HÀndlernamen sowie die WÀhrung und den Betrag der Transaktion.

Bei Freigabe per SMS wird zusÀtzlich noch die entsprechende TAN zur Freigabe angezeigt.

Ich habe kein Smartphone – kann ich trotzdem das Freigabeverfahren nutzen?

SelbstverstÀndlich können Sie auch eine SMS zur TAN-Zustellung auf Ihr Mobiltelefon wÀhlen. Als zusÀtzliche Absicherung werden Sie bei SMS-Zustellung gebeten, eine persönliche Antwort zu einer Sicherheitsfrage zu hinterlegen.

Was ist die „Kreditkarten-Kennung“

Bei Nutzung der SecureGo+ App ist die Kreditkarten-Kennung Ihre persönliche Zuordnung zu Ihrer installierten App. Die Kreditkarten-Kennung wird Ihnen im Registrierungsprozess der App automatisch angezeigt.

Ich nutze die SecureGo+ App und habe mein Smartphone/Tablet verloren bzw. die App gelöscht – was muss ich tun?

In diesem Fall ist eine vollstĂ€ndige neue Registrierung erforderlich. Sie starten ĂŒber den Button "Registrierung/Benutzerverwaltung" und fordern nach Eingabe der Nummer Ihrer Mastercard / Visa Card und BestĂ€tigung der Sonderbedingungen einen neuen Aktivierungscode an. Am nĂ€chsten Tag erhalten Sie diesen in Ihr ePostfach oder ansonsten per Post und können je nach Wunsch erneut die Registrierung mit dem App-Verfahren oder das SMS-Verfahren wĂ€hlen.

Wie lange muss ich warten bis die Registrierung aktiv ist?

Sobald Sie Ihre Registrierung abgeschlossen haben, können Sie sofort den MastercardŸ Identity CheckTM / Visa Secure nutzen.

Ich habe mehrere Kreditkarten – reicht eine Registrierung fĂŒr alle Karten?

Sie mĂŒssen jede Kreditkarte separat anmelden. Die Registrierung ist kartenbezogen. 

Mir wird beim Online-Shopping kein Fenster angezeigt, damit ich MastercardÂź Identity CheckTM / Visa Secure eingeben kann!

PrĂŒfen Sie ob:

-          Ihre Kreditkarte registriert ist,

-          der HĂ€ndler am Programm teilnimmt (in der Regel bei „akzeptierte Zahlungsarten“)

-          ob Sie ggfs. einen Pop-Up-Blocker aktiviert haben.

 

Wenn Sie keine Daten zu Ihrem Online-Einkauf erhalten, dann unterstĂŒtzt der HĂ€ndler MastercardÂź Identity CheckTM / Visa Secure noch nicht.

Erscheint der Hinweis nur kurz, bedeutet dies, das auf eine ÜberprĂŒfung verzichtet wurde. 

Kann ich auch bei HĂ€ndlern einkaufen, die nicht an MastercardÂź Identity CheckTM / Visa Secure teilnehmen?

Ab Anfang 2021 ist Visa Secure/MastercardÂź Identity CheckTM fĂŒr Zahlungen bei europĂ€ischen HĂ€ndlern verpflichtend. Seitdem kann eine Zahlung bei HĂ€ndlern innerhalb Europas das Sicherheitsverfahren erfordern.

Außerhalb Europas und bei bestimmten Transaktionen kann die Nutzung auch entfallen.

Sie haben Fragen und WĂŒnsche zu den neuen Kreditkarten?

FĂŒr kĂŒnftige Fragen und WĂŒnsche zu den neuen Kreditkarten rufen Sie die Karteninhaber-Servicenummer: 0721 120 966 001 an.

Wie kann ich mir Geld von der Mastercard bzw. Visa Card auf mein Konto auszahlen lassen?

Rufen sie dafĂŒr die Karteninhaber-Servicenummer 0721 120 966 001 an. Halten Sie Ihre Kreditkontonummer sowie Ihre Kreditkartennummer bereit.

 

Welche Limite gelten im In- und Ausland mit der Mastercard bzw. Visa Card?

Zahlungen mittels Karte: Unbegrenzt bis Kartenlimit
BarverfĂŒgungen: 1.000,00 EUR pro Tag, max. 2.000,00 EUR innerhalb von 7 Tagen

 

Was kosten Bargeldauszahlungen am Geldautomaten mit der Mastercard bzw. Visa Card?

Kreditkarte (Mastercard oder Visa Card) am Geldautomaten:


- innerhalb der EU und EWR-Staaten 1% vom Umsatz, mind. 6,00 EUR
- außerhalb der EU und EWR-Staaten 1% vom Umsatz, mind. 6,00 EUR + 2% vom Umsatz fĂŒr Auslandseinsatz


Die Belastung erfolgt mit der ĂŒblichen Rechnungszusammenstellung.
Im außereuropĂ€ischen Ausland kommt es hĂ€ufig zu Problemen an Geldautomaten, welche die BarverfĂŒgungen anhand des Magnetstreifens der Karte autorisieren. Mithilfe des nachstehenden Links können Sie gezielt Automaten in Ihrer NĂ€he suchen, die die Autorisierung ĂŒber den Chip vornehmen. Setzen Sie bei Ihrer Suche einen Haken bei "Chip-Leser aktiviert".


Geldautomatensuche