Sparda-Bank Hamburg eG

In wenigen Schritten zu Ihrer Traum-Immobilie!

Die Baufinanzierungs-Online-Beratung der Sparda-Bank Hamburg

Sparda-Banken: Fairster Baufinanzierer in Deutschland

Jetzt ganz einfach Ihr Finanzierungsangebot online anfordern! Bei Fragen stehen Ihnen unsere Finanzierungsexperten mit Rat und Tat zur Seite – ganz einfach und bequem: Persönlich am Telefon, per E-Mail oder jetzt ganz neu per Online-Live-Beratung, direkt am Bildschirm Ihres Beraters! Ob von zu Hause aus oder von überall - so erreichen Sie uns ganz flexibel und kommen Ihrer Traum-Immobilie ein gutes Stück näher.

So einfach geht die faire Baufinanzierungs-Online-Beratung der Sparda-Bank Hamburg:

1. Anfrage online ausfüllen

Füllen Sie einfach online Ihre persönliche Finanzierungsanfrage aus und senden Sie diese per Klick an uns ab.

2. Fragen klären

Unser Team meldet sich zeitnah bei Ihnen telefonisch zurück – ideal, um schon einmal erste Fragen zu klären. Dann können Sie auswählen, wie Sie Ihre Finanzierungsberatung mit unserem Berater am liebsten haben möchten: Per Telefon, per E-Mail oder per Online-Live-Beratung (hier werden Sie freigeschaltet und können an Ihrem PC auf dem Bildschirm des Beraters Ihre Finanzierung live erleben. Dabei läuft das Beratungsgespräch parallel am Telefon)

2. Fragen klären
3. Bank erstellt ein Angebot

Wir erstellen Ihnen daraufhin ein persönliches Angebot, das speziell auf Ihre Bedürfnisse passt.

3. Bank erstellt ein Angebot
4. Einreichen aller Unterlagen

Bei Interesse senden Sie uns die Unterlagen zu. Falls Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen unsere Beratungs-Hotline unter Tel. 040 550055-9971 gerne weiter.

4. Einreichen aller Unterlagen
5. Zusendung Darlehensunterlagen

Nach positiver Prüfung Ihrer Finanzierungsanfrage erhalten Sie den Darlehensvertrag zur Unterschrift per Post zugeschickt.

5. Zusendung Darlehensunterlagen
6. Unterschrift & Rücksendung

Unterschreiben Sie einfach den Darlehensvertrag und senden Sie ihn an uns zurück.

6. Unterschrift & Rücksendung

Fragen und Antworten

Bevor ein Immobilienkauf oder Neubau geplant werden kann, sollte man berechnen, welche finanziellen Möglichkeiten grundsätzlich zur Verfügung stehen. Dazu ist es wichtig, alle Einnahmen und Ausgaben detailliert aufzuführen und auch Beiträge, die nicht monatlich gezahlt werden, einzubeziehen. Ferner sollte man einen Überblick haben, wieviel Geld monatlich für Nahrung, Kleidung, Kosmetik usw. ausgegeben wird.

Weiter ist zu bedenken, ob persönliche Veränderungen anstehen, so dass z.B. durch die Geburt eines Kindes künftig weniger Gehalt zur Verfügung stehen wird.

Als Faustregel gilt, dass die monatliche Finanzierungsrate max. 40% des verfügbaren Einkommens ausmachen sollte. So verbleibt auch für schwierige Zeiten ausreichend finanzieller Puffer.

Ein Immobilienerwerb ist eine Investition in die Zukunft und je mehr Eigenkapital Sie investieren können, umso schneller sind Sie schuldenfrei und umso zins-günstiger können Sie Ihre Finanzierung abschließen. Es wird daher empfohlen, mindestens 20% an Eigenkapital einzubringen.

Bei der Sparda-Bank sind die Nebenkosten der Anschaffung, wie Grunderwerbsteuer, Maklergebühren und Notarkosten von Ihnen zu tragen und mind. 10% des Kaufpreises. Sofern diese Mittel nicht verfügbar sind, können ggfs. über die Förderbanken diese Beträge abgedeckt werden. Wir loten dies gern in einer persönlichen Beratung für Sie aus.

Die Kaufpreisnebenkosten sind nicht zu unterschätzen, da schnell einige Prozent des Kaufpreises an zusätzlichen Kosten zusammen kommen. Das sind im Einzelnen: die Grunderwerbsteuer in unserem Geschäftsgebiet: 4,5 – 6,5 Prozent; Notar- und Grundbuchkosten: ca. 2 Prozent, ggfs. noch Maklerprovision: bis zu 7,14 Prozent.

Weitere Kosten bei einer Immobilienfinanzierung: bei der Sparda-Bank zahlen Sie für Ihre Finanzierung keine Schätzkosten, Bearbeitungsgebühren o.ä.

Wir berechnen Bereitstellungszinsen, wenn Sie das beantragte Darlehen nicht innerhalb von 12 Monaten nach der Zusage bei uns gemäß dem Verwendungszweck abrufen. Sie sollten also bei einem Neubauvorhaben ggfs. bei uns nachfragen, ob eine Verlängerung der bereitstellungszinsfreien Zeit sinnvoll und möglich ist. Wir beraten Sie gern.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, wie der Wohnimmobilienkreditrichtlinie sind die Banken verpflichtet, die Kreditwürdigkeitsprüfung sehr umfangreich und detailliert auszuführen. Dies erfolgt zu Ihrem Schutz, um Sie vor evtl. nicht nachhaltig tragbaren Finanzierungen zu schützen.

Aus diesem Grund erfragen wir bei Ihnen alle Einkünfte, die Sie aktuell beziehen und erbitten hierzu auch Nachweise, möchten gern wissen, welche Produkte Sie zur Vermögensbildung und Altersvorsorge bereits abgeschlossen haben und welche Verpflichtungen Sie eingegangen sind.

Dies ermöglicht uns eine kompetente Beratung und eine für Sie passende Strukturierung Ihrer Immobilienfinanzierung. Zudem haben wir die Chance, Ihnen fehlende Bausteine aufzuzeigen, wie z.B. eine Absicherung bestimmter Risiken.

Die Prüfung bezieht sich aber nicht nur auf Ihre Bonität, sondern auch auf die Immobilie, die uns als Sicherheit für Ihre Finanzierung dienen soll.

Unterlagen zur Immobilie erhalten Sie in der Regel vom Verkäufer beziehungsweise vom Bauträger oder Architekten. Hierzu gehören alle Bauzeichnungen (Grundrisse, Schnitt, Ansichten), eine Wohnflächenberechnung, eine Baubeschreibung sowie eine aktuelle Flurkarte beziehungsweise ein Lageplan bei einem Neubauvorhaben. Bei Objekten, die nach Wohneigentumsgesetz geteilt sind, sollte auch die Teilungserklärung vorliegen. Verträge für den Kauf oder Neubau sollten zumindest im Entwurf vorliegen, damit eine möglichst verbindliche Prüfung und Zusage durch die Sparda-Bank erfolgen kann.

Einen Kredit zu vergeben, ist Vertrauenssache. Je mehr wir also über Sie und das Objekt wissen, umso leichter fällt die Entscheidung für eine Kreditvergabe. Dass wir mit Ihren Unterlagen und Daten absolut vertraulich umgehen, versteht sich dabei von selbst!

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da.

040 550055 0

Montag bis Freitag

08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!