Telefonische Beratung mit Bildschirmteilung

Sparda-Bank Beratung bequem von zu Hause oder unterwegs

Nutzen Sie die Vorteile unserer telefonischen Beratung mit Bildschirmteilung und lassen Sie sich von zu Hause oder unterwegs in einem persönlichen Gespräch zu unseren Leistungen und Produkten beraten.

Unser Leistungsangebot

In unserer telefonischen Beratung mit Bildschirmteilung erhalten Sie eine qualifizierte Beratung aktuell zu folgenden Themen:

  • Immobilienfinanzierung
  • Ratenkredit (Sparda Fairkredit)

Bitte Nutzen Sie das Kontaktformular für eine Terminvereinbarung und unsere Berater rufen Sie an, um einen Termin zu vereinbaren. Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie eine Einladung mit einem Link zu Ihrem virtuellen Beratungsraum.

Telefonische Beratung mit Bildschirmteilung

So funktioniert es

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin für eine telefonische Beratung mit Bildschirmteilung über den Button "Jetzt Termin vereinbaren".

Alternativ können Sie auch gerne über unser Mitglieder-Center telefonisch einen Wunschtermin vereinbaren. Bitte wählen Sie in diesem Fall die Rufnummer 040 550055 0.

Sie erhalten eine Einladung zur telefonischen Beratung mit Bildschirmteilung per Nachricht in Ihr Online-Banking Postfach oder, auf Wunsch, auch per E-Mail. Bitte klicken Sie 5 Minuten vor dem vereinbarten Termin auf den angegebenen Link* in der angehängten Anleitung in Ihrer E-Mail und wählen Sie sich mit den mitgelieferten Zugangsdaten ein. Zusätzlich ist eine Telefonnummer angegeben, diese können Sie für die Sprachübertragung nutzen (empfohlen).

Folgen Sie dann einfach den Anweisungen am Telefon.

Die Anwendung GoToMeeting wird gestartet. Damit die telefonische Beratung mit Bildschirmteilung vollumfänglich funktioniert, bestätigen Sie die Ausführung des Citrix Online Launcher (exe-Datei bzw. dmg-Datei) auf Ihrem Rechner.

Im Besprechungsfenster finden Sie nun:

  • Hinweise zur Telefoneinwahl / Sprachverbindung
  • Textchat für Fragen und Hinweise
  • Blick auf den Berater-PC

*) Der Link beginnt mit https://global.gotomeeting.com/... und wird von unserem Partner GoToMeeting bereitgestellt. Sofern Sie ein Smartphone oder Tablet für die telefonische Beratung mit Bildschirmteilung nutzen, können Sie die GoToMeeting-App in Ihrem App-Store herunterladen.

technische Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen

  • Computer, Mac, Tablet oder Smartphone
  • Schnelle Internetverbindung (1 MBit/s oder höher)
  • Aktuelles Betriebssystem und aktueller Browser
  • ggf. Mikrofon

Mikrofon

Wenn die Sprachübertragung über den Rechner (statt über das Telefon) läuft, ist ein Mikrofon erforderlich. Bei vielen Notebooks, Smartphones und Monitoren ist diese heute bereits integriert oder einfach über einen USB-Anschluss anzuschließen.

Nutzungsbedinungen

Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung für die telefonische Beratung mit Bildschirmteilung

Nutzungsbedingungen für die telefonische Beratung mit Bildschirmteilung

Nutzungsbedingungen

Unser Angebot zur telefonischen Beratung mit Bildschirmteilung ermöglicht es Ihnen, sich über Ihren Computer, Tablet oder Smartphone von einem unserer Mitarbeiter persönlich beraten zu lassen. Eine vorausgehende Registrierung zur Nutzung der Bildschirmübertragung ist nicht erforderlich. Bei Ausführung der Anwendung installiert sich das Kommunikationstool „GoToMeeting“ temporär zur Nutzung auf Ihrem Computer. Sofern Sie ein Smartphone oder Tablet für die Bildschirmübertragung nutzen, können Sie die GoToMeeting-App in Ihrem App-Store herunterladen

Folgende Rahmenbedingungen gelten

  • Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und die Wahrung des Bankgeheimnisses stehen bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund bieten wir eine individuelle Beratung unter Einbeziehung Ihrer persönlichen Daten erst nach einer eindeutigen Legitimation an.  
  • Voraussetzung hierfür ist, dass Sie bereits Bestandskunde sind und schon ein Identifikationsverfahren durchgeführt haben. 
  • Als Kunde der Bank werden Ihnen die Zugangsdaten zur Einwahl in Ihr kundenbezogenes Online-Banking-Postfach eingestellt.
  • Als Neukunde/Interessent erhalten diese per Mail.
  • Mit dem Login in die telefonische Beratung mit Bildschirmteilung wird bestätigt, dass die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen wurden. 

Bild- und Tonübertragung

Bei unserer Bildschirmübertragung erfolgt die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Berater über das Telefon bzw. das Mikrofon Ihres Computers bzw. Smartphones. Sie können jederzeit selbst entscheiden, ob Ihr Berater Sie sehen kann.

Die Übertragung Ihres Ton- und/oder Bildsignals und die Bildschirmübertragung selbst kann von Ihnen jederzeit beendet werden.

Sicherheit und Verschlüsselung

Die Bildschirmübertragung ist geschützt und sicher. Alle unsere Lösungen basieren auf einer Endto-End-SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) und einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard).

Achten Sie aber bitte dennoch darauf, keine Zugangsdaten Ihres Online-Bankings zu nennen.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Telefonische Beratung mit Bildschirmteilung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die telefonische Beratung mit Bildschirmteilung mit der Sparda-Bank Hamburg. Wir setzen hierfür das Tool „GoToMeeting“ der Firma LogMeIn ein. Außerdem gelten weiterhin  die Datenschutzbestimmungen unseres Internetauftritts und der Firma LogMeIn (https://www.logmein.com/de/legal)

Wir haben mit unseren Dienstleistern im Zusammenhang mit dieser Anwendung vertragliche Vereinbarungen getroffen, die Ihnen ein Höchstmaß an Datenschutz und Datensicherheit bieten.

Zu den personenbezogenen Daten im Sinne dieser Erklärung zählen auch Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse, die im Zusammenhang mit der Nutzung der telefonische Beratung mit Bildschirmteilung genannt werden können, insbesondere innerhalb des Gesprächs zwischen Ihnen und Ihrem Berater. Auch diese personenbezogenen Daten werden von uns nur zu dem Zweck erhoben, den Sie uns diesbezüglich genannt haben (Auftragsbearbeitung und Auftragsdurchführung). Wir verwenden die von uns zu Ihrer Person erhobenen Daten also ausschließlich, um die vorab dargestellten und von Ihnen jeweils gewünschten Funktionalitäten zu ermöglichen sowie die mittels der Funktionalitäten angefragten Leistungen zu erbringen.

Wenn Sie mit uns über diesen Weg kommunizieren, müssen Sie sich nicht registrieren.

Neben Ihrem Namen und (optional) Ihrer E-Mail-Adresse speichert LogMeIn Zeitpunkt und Dauer Ihrer Einwahl. Ihrem Berater dient dies als Chronik der durchgeführten Gespräche.

Darüber hinaus verwendet LogMeIn Ihre Daten nur zur Durchführung der Einwahl in die Bildschirm-Übertragung. Nach dem Gespräch bleiben auf den Servern von LogMeIn keine gespeicherten Kommunikationsinhalte zurück.

Falls Sie Ihre Webcam einschalten, wird Ihr Bild übertragen.

Die Gespräche werden nicht gespeichert (weder Bild noch Ton).

Haftungsausschlüsse

Ihre Sicherheit und die Wahrung des Bankgeheimnisses stehen bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grunde bieten wir erst nach einer eindeutigen Legitimation eine individuelle Beratung unter Einbeziehung Ihrer persönlichen Daten an.

Damit das Bankgeheimnis im Rahmen der Bildschirm-Übertragung gewahrt bleibt, bitten wir Sie, vor der Beratung für eine diskrete Umgebung zu sorgen. Treffen Sie bitte Vorkehrungen, dass sich während der Beratung keine unberechtigten Personen in Ihrer Nähe befinden, die dadurch an Informationen gelangen könnten, die dem Bankgeheimnis unterliegen.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass wir für Verletzungen des Bankgeheimnisses keine Haftung übernehmen, die auf Ihre oben beschriebene Organisationssphäre zurückzuführen sind.

Des Weiteren übernehmen wir auch keine Haftung aufgrund von Fehlinformationen, die dadurch verursacht werden, dass Sie die in den Nutzungsbedingungen beschriebenen technischen Voraussetzungen nicht erfüllt haben.

Ebenfalls übernehmen wir keine Haftung dafür, wenn Sie die Ihnen digital übermittelten Dokumente und Schriftstücke nicht ausreichend vor dem unberechtigten Zugriff Dritter schützen.

Ausdrücklich weisen wir auch darauf hin, dass es Ihrer Verantwortung unterliegt, dafür Sorge zu tragen, dass der Computer, mit dem Sie der Bildschirm-Übertragung teilnehmen von sogenannter unsicherer Software (Spyware, Viren, Bots, etc.), frei ist.

Grundsätzlich bemühen wir uns, im Rahmen des Zumutbaren, vollständige Informationen über die Bildschirm-Übertragung zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen keine Garantien für die Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der Bildschirm-Übertragung. Insbesondere haftet der Anbieter nicht für fehlende Informationen und Inhalte, die auf Probleme der Datenübertragung zurückzuführen sind.

Weiterhin gelten auch zusätzlich die AGBs, die Sonderbedingungen, die Datenschutzrichtlinien, die Nutzungsbedingungen sowie die Pflichtangaben, die sich auf unserer Internetseite in der Fußzeile (Footer) befinden.

Der Kunde stimmt diesen Regelungen mit Eintritt in die Telefonberatung mit Bildschirmteilung über den Login-Button zu.