Sportliches Engagement

Gesellschaft in Bewegung!

Sparda-Bank Hamburg zeigt sportliches Engagement

Sportförderung hat bei der Sparda Tradition. Ganz gleich, ob man ein Projekt zur Gewaltprävention betreibt oder einen alten Bolzplatz auf Vordermann bringt – mit Sportprojekten gibt es viele Möglichkeiten, die Gemeinschaft zu stärken. Für uns als Genossenschaftsbank steht bei der Förderung in erster Linie der Breitensport in Verbindung mit dem sozialen Engagement im Vordergrund. Mit innovativen Wettbewerben fördern wir z.B. gemeinsam mit Fußballverbänden seit vielen Jahren faires Verhalten und das Zusammenspiel der Kulturen auf den Fußballplätzen Hamburgs und Schleswig-Holsteins.


Sparen, gewinnen und dabei Gutes tun

Die Mittel, die wir für zahlreiche gemeinnützige Projekte zur Verfügung stellen, stammen aus den Erlösen unseres Gewinnsparvereins. Das Gewinnsparen funktioniert dabei recht einfach: Für je 5 Euro können Kunden Gewinnsparlose kaufen und sich attraktive Gewinnchancen für die regelmäßigen Auslosungen sichern. Gleichzeitig unterstützt man mit jedem Loskauf Projekte aus den Bereichen Soziales, Umweltschutz und Sport mit jeweils 25 Cent. Und getreu dem Motto: "Was einer nicht schafft, das schaffen viele" summiert sich eine Vielzahl an Losverkäufen jedes Jahr zu einer stattlichen Summe: Mehr als eine Million Euro hat unsere Gemeinschaft für den Guten Zweck zusammen bekommen!

Gewinnsparen: Sparen, gewinnen und dabei Gutes tun