Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.
 

WIE hilft die Sparda-Bank Hamburg Stiftung?

Die folgende Aufzählung denkbarer Leistungen der Sparda-Bank Hamburg Stiftung ist beispielhaft. Es findet für jeden Antrag eine Einzelfallprüfung statt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Unterstützung.

  • Finanzielle Unterstützung von Mitgliedern der Sparda-Bank Hamburg
    • Eine mögliche Unterstützung durch die Sparda-Bank Hamburg Stiftung ist grundsätzlich auf einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten, in Ausnahmefällen ein Jahr begrenzt.
    • Der Höchstbetrag einer Förderung liegt bei maximal 15.000 Euro.
  • Direkt erbrachte Beratungsleistungen
  • Vermittlung von Beratungsleistungen an fachspezifische Dritte bzw. Netzwerkpartner, z.B. die Verbraucherberatung Hamburg
  • Schaffung von Netzwerken durch Zusammenarbeit mit verschiedenen Hilfsorganisationen
  • Förderung von Verbraucherberatung durch Spenden an anerkannte Organisationen (z.B. Verbraucherzentralen)