Fakten, Fakten, Fakten

Mit einer Bilanzsumme von rund 3,2 Mrd. Euro, rund 250.000 Mitgliedern und etwa 318.000 Kunden sind wir die größte Genossenschaftsbank in unserem norddeutschen Geschäftsgebiet und zählen zu den innovativsten Kreditinstituten in Deutschland.

 
 

Hohe Mitgliederzufriedenheit

In unserem Geschäftsgebiet Hamburg, Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachsen garantieren 20 Filialen, 3 Service-Center und 22 Geldautomaten-/SB-Standorte die nötige Nähe - ein klares Plus, auf das unsere Mitglieder nicht verzichten möchten.

Spezialisiert auf das Privatkundengeschäft bieten wir unseren Mitgliedern erstklassige Bankdienstleistungen. Für unseren hervorragenden Service wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet. Zum 25. Mal in Folge belegte die Gruppe der Sparda-Banken Platz 1 in puncto Kundenzufriedenheit und setzt damit die Benchmark unter den Kreditinstituten in Deutschland.

Die Geschichte der Sparda-Bank Hamburg begann bereits 1903, doch die letzten Jahre haben das Finanzinstitut stärker geprägt, als die neun Jahrzehnte zuvor. Denn im Wettbewerb der Banken um Kunden und Marktanteile sind heute Konzepte gefragt, die den Bedürfnissen der Kunden Rechnung tragen und die Ertragssituation sichern. Hier hat sich die Sparda-Bank Hamburg in den letzten Jahren erfolgreich als eines der innovativsten Finanzinstitute Deutschlands positioniert. Tradition, Dynamik und Innovation (TDI) sind die wesentlichen Triebfedern ihres Erfolges.