Neues Online-Banking

Moderner, übersichtlicher, bequemer

Liebe Mitglieder, liebe Kundinnen und Kunden,

seit einigen Monaten haben wir das neue Online-Banking als moderne Alternative zum bisherigen Online-Banking für Sie freigeschaltet. Viele unserer Kundinnen und Kunden nutzen bereits die neue Online-Banking-Anwendung mit der übersichtlichen modernen Optik und der einfachen Nutzerführung. Unser neues Online- und Mobile-Banking bietet bessere Funktionen, eine einfachere Benutzung und eine verbesserte Anpassung der Oberfläche an verschiedenste Endgeräte für das Online-Banking.

Unser Tipp: Nutzen Sie schon jetzt das neue Online-Banking und profitieren Sie von den Vorteilen. Ihre Zugangsdaten sind dieselben wie bisher.

Alternativ steht Ihnen über den Link „zum bisherigen Online-Banking“ bis zur Abschaltung Ende Juni weiterhin das alte Online-Banking zur Verfügung.


Freundliche Grüße

Ihre Sparda-Bank Hamburg eG

Tschüss mobileTAN

Logo Hinweis auf mobileTAN Abschaltung am 31. Mai 2022.

Das Freigabeverfahren mobileTAN wurde am 31. Mai 2022 eingestellt.

Damit Sie sich ab 1. Juni 2022 weiterhin im Online-Banking anmelden können, benötigen Sie ein TAN-Verfahren für das Online-Banking. Wechseln Sie jetzt auf das neue Freigabeverfahren Sparda SecureGo+.  

Online-Banking Update 2021/22 Broschüre

Titelbild Online-Banking Update Broschüre

Inklusive Schritt-für-Schritt-Anleitung

Modern, einfach und sicher – so präsentieren sich unsere neuen digitalen Banking-Services!

Erfahren Sie mehr über das neue Online-Banking und zur Umstellung auf die neue Freigabe-App SpardaSecureGo+ in unserer Broschüre "Banking Update 2021/22". Eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung führt sie zudem durch die Umstellung auf die neue SpardaSecureGo+ App.

Erster Einstieg im Online-Banking

Hinweis für unsere neuen Nutzerinnen und Nutzer, die sich das erste Mal im Online-Banking anmelden: Bitte nutzen Sie ausschließlich das neue Online-Banking, da nur hier das Freigabeverfahren Sparda SecureGo+ eingerichtet und verwaltet werden kann.

FAQs neues Online-Banking

Alle Fragen und Antworten zum neuen Online-Banking (2021/22)

Muss ich das neue Online-Banking bereits nutzen?

Aktuell können Sie beide Anwendungen zum Online-Banking nutzen, allerdings ist die direkte Freigabe von Aufträgen z.B. Überweisungen ohne die manuelle TAN-Übertragung nur im neuen Online-Banking möglich, wenn Sie auf die SpardaSecureGo+ App gewechselt haben.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird das „alte" Online-Banking abgeschaltet. Den genauen Termin werden wir frühzeitig bekannt geben.

Wie logge ich mich im neuen Online-Banking aus?

In der Menüzeile des neuen Online-Bankings befindet sich oben rechts neben Ihrem Nutzernamen das Symbol (->) zum Ausloggen aus dem Online-Banking.

Kann ich im neuen Online-Banking meine Adresse ändern?

Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und wählen Sie im Menü „Persönliche Daten“ aus. Jetzt können Sie Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ändern oder ergänzen.

Wo ändere ich meinen Freistellungsauftrag im Online-Banking?
Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und wählen Sie den Punkt „Steuern“ aus. Hier können Sie Ihren Freistellungsauftrag einrichten oder ändern.
Kann ich mit der SecureGo auch meine Überweisungen im neuen Online-Banking freigeben?

Sofern Sie das Freigabeverfahren noch nicht auf die SpardaSecureGo+ App umgestellt haben, können Sie auch die SecureGo App zur Freigabe nutzen.

Wo finde ich meine Überweisungsvorlagen?

Wählen Sie den Reiter „Vorlagen“ aus und anschließend „Überweisungsvorlagen“. Sofern noch nicht geschehen, können Sie jetzt Ihre Überweisungsvorlagen aus dem alten Online-Banking übertragen. Dafür klicken Sie auf den Button „Vorlagen übertragen“, es erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Anzahl, wie viele Vorlagen übertragbar sind, und Sie bestätigen die Übertragung mit einem Klick auf „Übertragung starten“.

Wie ändere oder lösche ich eine Überweisungsvorlage?

Wählen Sie in der Übersicht der Überweisungsvorlagen die zu bearbeitende Vorlage aus. Klicken Sie in der Überweisungsvorlage auf das 3-Punkte-Symbol. Sie erhalten eine Auswahl, um eine Überweisung auszuführen, einen Dauerauftrag anzulegen oder die Vorlage zu bearbeiten bzw. zu löschen.

Wo finde ich meine Terminüberweisungen?

Wählen Sie im Online-Banking den Reiter „Aufträge“ aus und dann den Punkt „Terminierte Überweisungen“.

Kann ich sehen, ob in den nächsten Tagen noch Beträge von meinem Konto abgebucht werden?

Ja, wechseln Sie in die Umsatzanzeige von Ihrem Konto. Über den bereits gebuchten Umsätzen finden Sie, sofern es offene Umsätze gibt, den Punkt „Erwartete Buchungen“. Klicken Sie diesen an und Sie sehen die vorgemerkten Umsätze wie z.B. Zahlungen mit Ihrer Girocard.

Kann ich meinen Konten z.B. meinem Mastercard-Konto, auch einen anderen Namen geben?

Ja! Wenn Sie sich eingeloggt haben, dann sehen Sie neben dem Gesamtsaldo ein 3-Punkte-Symbol. Klicken Sie hier und wählen dann aus den angezeigten Optionen „Kontobezeichnung ändern“ aus. Jetzt können Sie das gewünschte Konto über den „Stift“ neben der Kontobezeichnung umbenennen.

Wo finde ich im neuen Online-Banking das Postfach und meine Kontoauszüge?

Klicken Sie oben rechts in der Menüzeile auf den „Briefumschlag“, um Ihr Postfach zu öffnen.

Wie kann ich Ihnen eine Nachricht über das Online-Banking schicken?

Klicken Sie oben rechts auf den „Briefumschlag“ und wählen Sie „Postfach Bank“ aus. Unter anderem wird Ihnen jetzt auch der Punkt „Nachrichten“ angezeigt und darunter „Nachricht schreiben“. Zusätzlich zu Ihren Nachrichten können Sie uns hier auch Dateien senden.