Sparda Giro

SpardaMasterCard Kontaktlos

Kontaktlos, schnell und sicher zahlen!

 

Mit dem Kontaktlos Verfahren (ehemals PayPass-Funktion) bietet MasterCard eine einfache und vor allem sichere Lösung, um lange Warteschlangen an Kassen zu vermeiden.

So funktionierts:

  • Um die Funktion Kontaktlos bei der MasterCard zu nutzen, muss einmal vorher eine kontaktbehaftete Transaktion (Karte ins Lesegerät stecken) stattgefunden haben.
  • Zur Bezahlung halten Sie nach der einmaligen Aktivierung, Ihre neue Karte einfach nah vor das Lesegerät. Ein optisches und akustisches Signal bestätigt sekundenschnell, dass Ihre Daten korrekt erfasst wurden. Fertig!
  • Eine Unterschrift ist nur noch nötig, wenn der Betrag 25 € übersteigt.

Sehen Sie einfach auf Ihrer MasterCard nach, ob hier das entsprechende Symbol (Welle) vorhanden ist.

Grundsätzlich sind alle MasterCards, die seit 05.12.2011 erstellt wurden, mit der Funktion für kontaktloses Zahlen ausgestattet.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Schnellere und einfachere Bezahlung als Bargeld
  • Zu Ihrer Sicherheit werden Sie ab einem Betrag von 25 € nach Ihrem PIN-Code oder Ihrer Unterschrift gefragt
  • Sichere Bezahlung, da Sie die Karte nicht aus der Hand geben
  • Ungewollte Zahlungen und Mehrfachabrechnungen pro Zahlungsvorgang sind nicht möglich
  • Tag für Tag an immer mehr Akzeptanzstellen einsetzbar

Finden Sie heraus, wo sie mit Ihrer MasterCard überall kontaktlos zahlen können.*

 

 

 

Kontaktlos-Locator

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank Hamburg weiter geleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Gruppe, sondern der Herausgeber dieser Webseite.