Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Mit 3D-Secure mehr Schutz für Ihre Kreditkarte:

So geht sicheres Einkaufen im Internet!

 

Onlineshopping mit Mastercard SecureCode und Verified by VISA

Für immer mehr Menschen wird der Einkauf im Internet zur Normalität. Damit der Einkaufsbummel im Netz noch sicherer wird, bieten Ihnen die Sparda-Banken mit mastercard® SecureCode™ und Verified by VISA im Zusammenhang mit Ihrem SpardaOnline-Banking einen besonderen kostenlosen Service. Schützen auch Sie Ihre Kreditkarten vor missbräuchlicher Verwendung. Voraussetzung ist, dass der Online-Händler an dem Sicherheitsverfahren teilnimmt. Nimmt der Händler nicht teil, ist ein Einkauf selbstverständlich trotzdem möglich

So funktioniert´s

  • Schritt 1: Ihre Freischaltung für das Online-Banking
    Sie können diesen Punkt überspringen, wenn Sie bereits das Online-Banking der Sparda-Bank nutzen.
    Sofern Sie nicht bereits die Vorteile des Online-Bankings für sich entdeckt haben, z.B: die Einsicht in Ihre Kreditkartenumsätze, lassen Sie sich von uns für das SpardaOnline-Banking freischalten. Wie das geht, erfahren Sie in unseren FAQs zum SpardaOnline-Banking.
    Mit dem Zugang zum SpardaOnline-Banking ist auch Ihre Kreditkarte bereit für mastercard® SecureCode™ bzw. Verified by VISA.

  • Schritt 2: Einkaufen so sicher wie Ihr Online-Banking
    Sie kaufen zukünftig wie gewohnt im Internet ein. Nachdem Sie beim Bezahlvorgang die Daten Ihrer Kreditkarte eingegeben haben, werden Sie automatisch zur Freigabeseite im Online-Banking der Sparda-Bank weitergeleitet. Dort melden Sie sich mit Ihrer Online-Banking PIN und Ihrer Kundennummer an. Nach dem Login überprüfen Sie auf der Freigabeseite die Transaktionsdaten für den Onlineshopping-Vorgang. Anschließend führen Sie die Freigabe der Zahlung mit einem der angebotenen Freigabeverfahren (SpardaSecure-App, chipTAN oder mTAN) durch – so wie Sie es aus dem SpardaOnline-Banking kennen.

  • Schritt 3: Datenprüfung durch die Bank
    Ihre Sparda-Bank überprüft Ihre Zugangsdaten und Ihre Freigabe und bestätigt dem Online-Händler die Freigabe des Bezahlvorgangs. Diese Freigabe ersetzt die Unterschrift bei einem Einkauf an der Ladentheke.

Gesperrt? Fragen?
Die Kartenhotline erreichen Sie unter der Telefonnummer: 069/6657-1911.
(24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr)

 

 
 

Weitere Informationen