Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Das Hypothekendarlehen bei der Sparda-Bank Hamburg

Mit Hypothek zum Eigenheim in Kiel, Hamburg, Lübeck Norderstedt, Lüneburg und Umgebung

Das Hypothekendarlehen ist eine Sonderform des Baukredits, bei dem Ihre zu finanzierende Immobilie bereits als Sicherheit angegeben wird. Als sogenanntes Grundpfandrecht sichert die Hypothek somit den aufgenommenen Kredit ab. Diese sogenannte Grundschuld wird ins Grundbuch beim zuständigen Amtsgericht eingetragen. Der Vorteil: Sie als Kreditnehmer können mit dem Hypothekendarlehen besonders gute Finanzierungskonditionen erhalten.
Sprechen Sie uns an, wenn Sie diese günstige Art des Baukredits nutzen möchten. Gerne unterstützt die Sparda-Bank Hamburg Ihr Bauvorhaben in Kiel, Lübeck, Hamburg, Lüneburg, Norderstedt und Umgebung.

Arten der Hypothekenfinanzierung

Das Hypothekendarlehen ist in zwei Variationen erhältlich: Als Festzins-Hypothek und als variable Hypothek. Der Unterschied liegt vor allem bei der Zinsbindung und der Vertragslaufzeit. Während Sie bei der Festzins-Hypothek die Laufzeit des Darlehens sowie die Zinsen fest vereinbaren, bleiben Sie bei einer variablen Hypothek flexibel. Wir erklären Ihnen die Unterschiede im Detail:
Die Festzins-Hypothek
Die Festzins-Hypothek folgt im Aufbau dem klassischen Annuitätendarlehen. Das bedeutet, dass Sie die Annuität in monatlichen Raten bestehend aus Tilgungsanteil und Zinsen zurückzahlen. Dabei ist Ihre Rate über die vereinbarte Laufzeit konstant. Gleiches gilt für den Zinssatz (Sollzinsbindung). Diese Planungssicherheit ist der Hauptgrund, warum sich Bauherren und Wohnungskäufer bevorzugt für ein Annuitätendarlehen, zum Beispiel in Form eines Hypothekendarlehens, entscheiden.
Die Vorteile der Festzins-Hypothek im Überblick:

  • Sollzinsbindung sichert niedrige Zinsen für fünf, zehn oder 15 Jahre
  • Fixe Rate bei fest vereinbarter Vertragslaufzeit
  • Individuelle Konditionen wie Sondertilgung oder Tilgungsaussetzung möglich

Clever Baufinanzieren

Persönliche Angebote erhalten Sie in Ihrer Sparda-Bank-Filiale.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Die variable Hypothek

Beim variablen Hypothekendarlehen sind die Laufzeit des Darlehens sowie der Zinssatz nicht festgelegt. Aufgrund der offenen Laufzeit existiert auch keine Sollzinsbindung. Ihr Hypothekenzinssatz ist vielmehr an die Zinsentwicklung des allgemeinen Finanzmarktes gekoppelt. Er kann also steigen oder fallen. Entsprechend ist die Aufnahme einer variablen Hypothek vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie in einer Hochzinsphase abschließen und fallende Zinsen wahrscheinlich sind.
Die Vorteile der variablen Hypothek im Überblick:

  • Flexible Laufzeit und Ratenhöhe
  • Aussicht auf sinkende Zinsen

Unsere Spezialisten freuen sich, Ihnen weitere Details zur Hypothekenfinanzierung zu erläutern. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Darlehensangebot. Dafür sind unsere Mitarbeiter unter anderem in Kiel, Neumünster, Lübeck, Hamburg, Lüneburg oder Norderstedt persönlich für Sie da. Zudem sind wir per E-Mail, unseren Online-Kontakt sowie telefonisch erreichbar.

Die Sparda-Bank in Ihrer Region bietet günstige Konditionen und eine faire Beratung rund um die Baufinanzierung.

 Erfahren Sie mehr über unsere Immobilienfinanzierung.

Zu Ihrer Sparda-Bank